Schülke Octenilin Wundgel zur Wundreinigung- und befeuchtung (20 ml)
Schülke Octenilin Wundgel zur Wundreinigung- und befeuchtung (20 ml)
Art.Nr.: LKE0005
Art.Nr. Hersteller: 121602
Wundgel zur Befeuchtung und Reinigung von chronischen Wunden.
  • Wundgel zur Befeuchtung und Reinigung von chronischen Wunden 
  • Versorgt Wunden optimal mit Feuchtigkeit
  • Auch zur konservierenden Befeuchtung von Verbänden und Wundauflagen geeignet
  • Löst Wundbeläge, nekrotisches Gewebe und Biofilm
  • Unterstützt den natürlichen Wundheilungsprozess durch ein ideales Wundheilungsmilieu
  • Schmerzfreie, besonders verträgliche Anwendung
  • Zur Versorgung großflächiger, thermisch verursachter Wunden (Verbrennungswunden)
  • Octenidin als Konservierungsstoff inaktiviert Keime im Gel
  • 1 Minute Einwirkzeit zur Keiminaktivierung
  • Bildet eine Schutzschicht vor Bakterien
  • Zusammensetzung: Aqua purificata, Propylene Glycol, Hydroxyethylcellulose, Octenidine HCI
Hartmann Hydrosorb Gel (10 Stück á 15 g)
Hartmann Hydrosorb Gel (10 Stück á 15 g)
Art.Nr.: HAR0359
Art.Nr. Hersteller: 9008441
Amorphes Hydrogel zur feuchten Wundbehandlung, steril in Spritzen mit Messskala. Für oberflächige und tiefe Wunden, unterstützt die Wundheilung.
  • Amorphes Hydrogel in Spritzen mit Messskala
  • Klares, viskoses und steriles Gel
  • Aus Wasser mit elektrolytischer Zusammensetzung
  • Einzeln eingesiegelt für den Einmalgebrauch
  • Zum Aufweichen und Befeuchten von trockenem, nekrotischem Gewebe
  • Unterstützt die Wundheilung durch ein feuchtes Wundmilieu
  • Für oberflächige und tiefe Wunden geeignet
  • Vereinfacht das Ablösen von abgestorbenem Gewebe
  • Abwaschbar ohne sterile Lösung
  • Inhalt: 15 g
Schülke Octenilin Wundspüllösung zur effektiven Wundreinigung (350 ml)
Schülke Octenilin Wundspüllösung zur effektiven Wundreinigung (350 ml)
Art.Nr.: LKE0007
Art.Nr. Hersteller: 121701
Wundspüllösung zur Reinigung und Befeuchtung von chronischen Wunden.
  • Wundspüllösung zur Reinigung und Befeuchtung von chronischen Wunden
  • Schnelle und effektive Wundreinigung
  • Zur Entfernung von Wundbelägen aus nekrotischem Gewebe, Biofilm und Fibrinbelägen
  • Auch für schwer zugängliche Oberflächen, etwa bei Fissuren und Wundtaschen
  • Für das Befeuchten und Feuchthalten der Wunde
  • Für die konservierende Befeuchtung von Verbänden und Wundauflagen
  • Für die Reinigung von Eintrittspforten für PEG-/PEJ-Sonden oder Drainageschläuche
  • Zur sanften Ablösung von schwer lösbaren, verkrusteten Verbänden und Wundauflagen
  • Zum kombinierten Einsatz in der Unterdrucktherapie (V.A.C.Ulta, KCI)
  • Besonders haut- und gewebeverträglich
  • Für alle Wundsituationen einsetzbar
  • Für den wiederholten und langfristigen Gebrauch
  • Steril
  • Zusammensetzung: Aqua valde purificata, Glycerol, Ethylhexylglycerin, Octenidine HCl
Gefärbtes Hautantiseptikum Hartmann Cutasept G 250ml-Sprühflasche
Gefärbtes Hautantiseptikum Hartmann Cutasept G 250ml-Sprühflasche
Art.Nr.: HAR0221
Art.Nr. Hersteller: 975052
Hautantiseptikum auf Propanolbasis. Mit schneller Langzeitwirkung, besonders hautverträglich.
  • Schnellwirkendes Hautantiseptikum
  • Zur Anwendung vor Injektionen, Punktionen und operativen Eingriffen
  • Gefärbt zur Markierung des desinfizierten Feldes
  • Auf Propanolbasis
  • Begrenzt viruzid
  • Mit 24 Stunden Langzeitwirkung
  • Hervorragende Hautverträglichkeit
  • Praktisch in der Anwendung dank Sprühsystems
  • In verschiedenen Größen erhältlich: 250ml-Sprühflasche oder 1L-Flasche

  • Pflichthinweise:
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
  • Pflichttexte zu zugelassenen Arzneimitteln gem. § 4 HWG:
    Cutasept G: Wirkstoff: Propan-2-ol. Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Wirkstoff: Propan-2-ol 63,0 g, entspricht 72 Vol.%. Sonstige Bestandteile: Benzalkoniumchlorid, Gereinigtes Wasser, Gelborange S (E 110), Chinolingelb (E 104), Brillantschwarz (E 151). - Anwendungsgebiete: Hautdesinfektion vor Punktionen, Injektionen und operativen Eingriffen. - Gegenanzeigen: Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen anwenden. Unverträglichkeit gegenüber Inhaltsstoffen. Bei sachgemäßem Gebrauch kann Cutasept G während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. - Nebenwirkungen:  Leichte, diffuse Hautreizungen sind selten. Kontaktallergische Reaktionen können auftreten.  - Warnhinweise: Für die Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Die Anwendung darf in diesen Fällen nur nach besonders strenger Indikationsstellung und unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Benzalkoniumchlorid kann Hautreizungen hervorrufen. Keine Hautbenetzung unter Blutleeremanschetten. Bei Inzisionsfolien vollständige Auftrocknung abwarten. Erst nach Auftrocknung elektrische Geräte benutzen. Ansammlungen auf Patientenliegefläche vermeiden. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Von Zündquellen fernhalten. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Präparates ist mit Brand- und Explosionsgefahren nicht zu rechnen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: Sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Flammpunkt nach DIN 51755: 21,5°C. Entzündlich. Ein etwaiges Umfüllen darf nur unter aseptischen Bedingungen (Sterilbank) erfolgen.
    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: BODE Chemie GmbH, Melanchthonstraße 27, 22525 Hamburg.
  • Signalwort: Gefahr
  • Gefahrenhinweise: H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. | H319 Verursacht schwere Augenreizung. | H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
  • Sicherheitshinweise: P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. | P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. | P305 + P351 + P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P337 + P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. | P301 + P310 Bei Verschlucken: Sofort Giftinformationszentrum/Arzt anrufen. | P501 Inhalt/Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.
  • Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Schülke Octenisan md Nasengel zur Befeuchtung und Heilung gereizter Nasenvorhöfe (6 ml)
Schülke Octenisan md Nasengel zur Befeuchtung und Heilung gereizter Nasenvorhöfe (6 ml)
Art.Nr.: LKE0012
Art.Nr. Hersteller: 70002281
Antiseptisches Nasengel zur Befeuchtung und Dekontamination der Nasenvorhöfe sowie zur Unterstützung bei gereizter Haut.
  • Antiseptisches Hydrogel für die Nasenvorhöfe
  • Dekontamination der Nasenvorhöfe durch physikalische Reinigung
  • Zur unterstützenden Behandlung bei gereizter Haut unterhalb der Nasenöffnung
  • Zur Befeuchtung bei Nasentrockenheit
  • Für die Aufrechterhaltung des physiologischen Milieus 
  • Zusammensetzung: Purified water, Propylene Glycol, Hydroxyethylcellulose, Octenidine HCI
Schülke Octenident Mundspüllösung zur hygienischen Mundreinigung (250 ml)
Schülke Octenident Mundspüllösung zur hygienischen Mundreinigung (250 ml)
Art.Nr.: LKE0014
Art.Nr. Hersteller: 70002740
Hygienische Mundspülung zur Keimreduktion. Besonders bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit.
  • Hygienische Mundspüllösung
  • Besonders geeignet bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit
  • Hemmt geruchsbildende Keime
  • Sorgt für einen frischen Atem
  • Keine Verfärbung der Zähne
  • Reinigt Zunge, Zahnfleisch und Schleimhäute
  • Chlorhexidinfrei
  • Zusammensetzung: Aqua, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Phenoxyethanol, Glycerin, Aroma, Sodium Gluconate, Sucralose, Citric Acid, Octenidine HCl, BHT
Hartmann Hydrosorb Gel (5 Stück á 8 g)
Hartmann Hydrosorb Gel (5 Stück á 8 g)
Art.Nr.: HAR0358
Art.Nr. Hersteller: 9008431
Amorphes Hydrogel zur feuchten Wundbehandlung, steril in Spritzen mit Messskala. Für oberflächige und tiefe Wunden, unterstützt die Wundheilung.
  • Amorphes Hydrogel in Spritzen mit Messskala
  • Klares, viskoses und steriles Gel
  • Aus Wasser mit elektrolytischer Zusammensetzung
  • Einzeln eingesiegelt für den Einmalgebrauch
  • Zum Aufweichen und Befeuchten von trockenem, nekrotischem Gewebe
  • Unterstützt die Wundheilung durch ein feuchtes Wundmilieu
  • Für oberflächige und tiefe Wunden geeignet
  • Vereinfacht das Ablösen von abgestorbenem Gewebe
  • Abwaschbar ohne sterile Lösung
  • Inhalt: 8 g
Ampri Med-Comfort Kältebeutel
Ampri Med-Comfort Kältebeutel
Art.Nr.: AMR0273
Art.Nr. Hersteller: 01935
Polyethylen-Beutel mit Kühlwirkung, zur einmaligen Anwendung.
  • Kältebeutel aus Polyethylen
  • Für feuchte Kälte
  • Zur einmaligen Anwendung
  • Kühleffekt durch chemische Reaktion im Beutel
  • Medizinprodukt der Klasse IIa gemäß Richtlinie 93/42/EWG
  • Maße: 15 x 17 cm
Schülke Wound Pad für Débridement zur medizinischen Wundreinigung blau/rot/weiß (3 Stk.)
Schülke Wound Pad für Débridement zur medizinischen Wundreinigung blau/rot/weiß (3 Stk.)
Art.Nr.: LKE0008
Art.Nr. Hersteller: 146010
3er-Set durchblutungsfördernde Wund-Pads für Wundreinigung/ -heilung und Prävention zum Einmalgebrauch.
  • Durchblutungsfördernde Wund-Pads für Wundreinigung/ -heilung und Prävention
  • Bei akuten und chronischen Wunden sowie postoperativen Wunden
  • Bei großflächigen Verbrennungen
  • Zur Pflege schuppiger, belegter Wundumgebung
  • Keimverarmend, wundreinigend, heilungsfördernd
  • Löst schmerzreduziert Fibrin und Debris
  • Regt lokale Durchblutung im Wundgebiet an
  • Granulationsfördernd
  • Keimverarmend, wundreinigend, heilungsfördernd
  • Direkt auf der Wunde ohne weitere Präparate verwendbar
  • Auch in Kombination mit der Octenilin Wundspüllösung einsetzbar
  • Individuell anwendbar durch unterschiedliche Porenstruktur
  • Rot: grobporig, raue Oberflächenstruktur, fast ungehindert wasserdurchlässig
  • Blau: mittlere Porengröße, raue Oberflächenstruktur, fast ungehindert wasserdurchlässig
  • Weiß: feinporig, glattere Oberflächenstruktur, teilweise wasserdurchlässig
  • Inhalt: 3 Stück (1 x rot, 1 x  blau, 1 x weiß)
  • Zum Einmalgebrauch
  • Material: Elastisches, geschäumtes fast ungehindert luft- und wasserdurchlässiges Polyurethan
Schülke Octenisept Gel bei leichten Vebrennungen und Juckreiz (20 ml)
Schülke Octenisept Gel bei leichten Vebrennungen und Juckreiz (20 ml)
Art.Nr.: LKE0004
Art.Nr. Hersteller: 70002976
Bei akuten Wunden und leichten Verbrennungen sowie Sonnenbrand und Juckreiz.
  • Wundgel bei akuten Wunden, leichten Verbrennungen und Juckreiz
  • Versorgt Wunden optimal mit Feuchtigkeit
  • Fördert so den Heilungsprozess
  • Brennt nicht beim Auftragen
  • Lindert Juckreiz durch seinen kühlenden Effekt
  • Octenidin als Konservierungsstoff inaktiviert Keime im Gel
  • 1 Minute Einwirkzeit zur Keiminaktivierung
  • Bildet eine Schutzschicht vor Bakterien
  • Zusammensetzung: Aqua purificata, Propylene Glycol, Hydroxyethylcellulose, Octenidine HCl
Schülke Kodan Tinktur Forte Farblos Hautantiseptikum mit 24h-Wirkung (6 ml)
Schülke Kodan Tinktur Forte Farblos Hautantiseptikum mit 24h-Wirkung (6 ml)
Art.Nr.: LKE0038
Art.Nr. Hersteller: 104021
Alkoholisches Hautantiseptikum zur Unterstützung allgemein-hygienischer Maßnahmen im Rahmen der Vorbeugung von Hautpilzerkrankungen.
  • Gebrauchsfertiges Hautantiseptikum
  • Für die präoperative Hautantiseptik und postoperativen Nahtversorgung
  • Zur Anwendung vor Katheterisierungen, Injektionen, Entnahme von Blut, Punktionen, Exzisionen, Kanülierungen und Biopsien
  • Unterstützt allgemein-hygienische Maßnahmen zur Vorbeugung von Hautpilzerkrankungen
  • Langzeitwirkung über mindestens 24 Stunden
  • Breites antiseptisches Wirkungsspektrum (bakterizid inkl. Mykobakterien und MRSA, fungizid, begrenzt viruzid inkl. HIV, HBV, HCV, HSV)
  • Sehr schneller Wirkungseintritt
  • Sehr gute Hautverträglichkeit
  • Zusammensetzung: 100 g Lösung enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile: 2-Propanol (Ph.Eur.) 45,0 g, 1-Propanol (Ph.Eur.)10,0 g, Biphenyl-2-ol 0,20 g. Sonstige Bestandteile: Wasserstoffperoxid-Lösung 30 % (Ph.Eur), gereinigtes Wasser.

  • Pflichthinweise:
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
  • Pflichttexte zu zugelassenen Arzneimitteln gem. § 4 HWG:
    kodan Tinktur forte farblos - Wirkstoffe: 2-Propanol (Ph. Eur.), 1-Propanol (Ph. Eur.), Biphenyl-2-ol. - Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten 45,0 g 2-Propanol (Ph. Eur.), 10,0 g 1-Propanol (Ph. Eur.), 0,20 g Biphenyl-2-ol. Sonstige Bestandteile: Wasserstoffperoxid-Lösung 30 % (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser. - Anwendungsgebiete: Hautdesinfektion vor operativen Eingriffen, Katheterisierungen, Blut- und Liquorentnahmen, Injektionen, Punktionen, Exzisionen, Kanülierungen, Biopsien u.a.. Zur Nahtversorgung. Zur hygienischen Händedesinfektion. Zur Unterstützung allgemein-hygienischer Maßnahmen im Rahmen der Vorbeugung von Hautpilzerkrankungen. Die arzneilich wirksamen Bestandteile 2-Propanol, 1-Propanol und Biphenyl-2-ol wirken gegen Bakterien (inkl. Mykobakterien), Pilze und viele Viren. Die Wirksamkeit von kodan Tinktur forte farblos gegen Viren schließt behüllte Viren* (Klassifizierung "begrenzt viruzid") ein. - Gegenanzeigen: Nicht zur chirurgischen Händedesinfektion verwenden. Überempfindlichkeit gegenüber den Wirkstoffen oder einem der sonstigen Bestandteile. - Nebenwirkungen: Hautirritationen wie Rötung, Brennen und Trockenheit können insbesondere bei häufiger Anwendung auftreten. In seltenen Fällen sind kontaktallergische Reaktionen möglich.Sollten Sie andere als die hier beschriebenen Nebenwirkungen bei sich feststellen, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. - Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Zur äußeren Anwendung. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen oder eingeschalteten elektrischen Heizquellen bringen. Vor Anlegen von Verbänden kodan Tinktur Forte farblos abtrocknen lassen. Thermokauter erst ansetzen, wenn die mit kodan Tinktur forte farblos desinfizierten Hautpartien abgetrocknet sind. Bei versehentlichem Augenkontakt mit kodan Tinktur forte farblos sofort bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit viel Wasser spülen. kodan Tinktur forte farblos soll aufgrund des hohen Alkoholanteils nicht bei Frühgeborenen und Neugeborenen mit unreifer Haut (z. B. eingeschränkte Barrierefunktion der Haut) angewendet werden.
    *: Geprüft gegen Testviren BVDV (Surrogatviren für Hepatitis-C-Virus) und Vakziniavirus. Die Ergebnisse lassen nach aktuellem Kenntnisstand den Rückschluss auf die Wirksamkeit gegen andere behüllte Viren zu, z. B. Hepatitis B-Virus, HI-Virus.
    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: Schülke & Mayr GmbH, D-22840 Norderstedt, Tel. +49 40 52100-0, [email protected]
  • Signalwort: Achtung
  • Gefahrenhinweise: H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar. | H319 Verursacht schwere Augenreizung. | H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
  • Sicherheitshinweise: P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. | P261 Einatmen von Dampf vermeiden. | P305 + P351 + P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. | P337 + P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
  • Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Abena Curi-Med Zellstofftupfer auf Rolle
Abena Curi-Med Zellstofftupfer auf Rolle
Art.Nr.: ABE0365
Art.Nr. Hersteller: 222230
Unsterile Tupfer aus saugfähigem, weichem Zellstoff in 12 Schichten. 500 quadratische Tupfer auf einer Rolle.
  • Tupfer aus Zellstoff
  • Saugfähiges, weiches Material
  • 12 Schichten
  • Unsteril
  • Auf Rolle zum Abreißen
  • Maße: 5 x 4 cm
  • 500 Tupfer auf einer Rolle
  • Material: Zellulose
  • Farbe: Weiß
Schülke Octenisan Set zur dekontaminierenden Ganzkörperreinigung
Schülke Octenisan Set zur dekontaminierenden Ganzkörperreinigung
Art.Nr.: LKE0020
Art.Nr. Hersteller: 70003054
Waschlotion und Nasengel zur präoperativen Dekontamination der Haut, Haare und Nasenvorhöfe.
  • Octenisan Set zur präoperativen Dekontamination
  • Waschlotion zur Ganzkörperwaschung, inklusive Haarwaschung
  • Nasengel zur Dekontaminierung der Nasenvorhöfe
  • Inhalt reicht für bis zu 5 Tage
  • Zum Beispiel zur Anwendung vor Operationen
  • Kann zur Reduktion von Infektionen beitragen
  • Zusammensetzung Octenisan Waschlotion: Aqua, Cocamidopropylamine Oxide, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Glycerin, Hydroxyethylcellulose, Lactic Acid, Octenidine HCl, Allantoin
  • Zusammensetzung Octenisan Nasengel: Purified water, Propylene Glycol, Hydroxyethylcellulose, Octenidine HCI
Schülke Wound Pad für Débridement zur medizinischen Wundreinigung blau (1 Stk.)
Schülke Wound Pad für Débridement zur medizinischen Wundreinigung blau (1 Stk.)
Art.Nr.: LKE0009
Art.Nr. Hersteller: 146011
Durchblutungsförderndes Wund-Pad für Wundreinigung/ -heilung und Prävention zum Einmalgebrauch.
  • Durchblutungsförderndes Wund-Pad für Wundreinigung/ -heilung und Prävention
  • Bei akuten und chronischen Wunden sowie postoperativen Wunden
  • Bei großflächigen Verbrennungen
  • Zur Pflege schuppiger, belegter Wundumgebung
  • Keimverarmend, wundreinigend, heilungsfördernd
  • Löst schmerzreduziert Fibrin und Debris
  • Regt lokale Durchblutung im Wundgebiet an
  • Granulationsfördernd
  • Keimverarmend, wundreinigend, heilungsfördernd
  • Direkt auf der Wunde ohne weitere Präparate verwendbar
  • Auch in Kombination mit der Octenilin Wundspüllösung einsetzbar
  • Porenstruktur: Mittlere Porengröße, raue Oberflächenstruktur, fast ungehindert wasserdurchlässig
  • Zum Einmalgebrauch
  • Material: Elastisches, geschäumtes fast ungehindert luft- und wasserdurchlässiges Polyurethan
Ampri Med-Comfort Holzmundspatel (100 Stück)
Ampri Med-Comfort Holzmundspatel (100 Stück)
Art.Nr.: AMR0197
Art.Nr. Hersteller: 09210
Naturbelassene Holzmundspatel aus Birkenholz, mit abgerundeten Kanten. Zur äußeren Anwendung, Einmalprodukt.
  • Mundspatel aus naturbelassenem Birkenholz
  • Mit abgerundeten Kanten
  • Zur äußeren, einmaligen Anwendung
  • Medizinprodukt der Klasse I
  • In praktischem Dispenser
  • Maße: ca. 150 x 17 x 1,5 mm
Ampri Med-Comfort Zellstofftupfer (2 Rollen á 500 Stück)
Ampri Med-Comfort Zellstofftupfer (2 Rollen á 500 Stück)
Art.Nr.: AMR0205
Art.Nr. Hersteller: 34000
Nicht steriler Verbandzellstoff zur äußeren Wundbehandlung und als Trägermaterial für Verbände.
  • 12-lagiger Verbandzellstoff
  • Zur äußeren Behandlung von Wunden
  • Nicht steril
  • Sauerstoffgebleicht
  • Als Trägermaterial für Salben- und Feuchtverbände
  • Zur Versorgung trockener und sezernierender Wunden
  • Medizinprodukt der Klasse I
  • Inhalt: 2 Rollen á 500 Tupfer
  • Maße: ca. 4 x 5 cm
  • Farbe: Weiß
Schülke Octenisept Wund-Desinfektion Sprayflasche 50 ml
Schülke Octenisept Wund-Desinfektion Sprayflasche 50 ml
Art.Nr.: LKE0001
Art.Nr. Hersteller: 121418
Einfache Anwendung und kompakte Größe.
  • Wund-Desinfektion in der praktischen Sprühflasche
  • Anwendungsgebiete: Antiseptikum zur wiederholten, zeitlich begrenzten unterstützenden antiseptischen Wundbehandlung
  • Einfache Anwendung
  • Kompakte Größe
  • Farblos
  • Schmerzfreie Anwendung
  • Schützt vor Infektionen
  • Die Wundheilung wird gefördert
  • Kurze Einwirkzeit: desinfiziert nach einer Minute
  • Octenisept Wund-Deinfektion Mikrobiologische Wirksamkeit gegen:
  • MRSA, bakterizid, Pseudomonas aeruginosa, Candida Albicans
  • Begrenzt viruzid (inkl. HIV, HCV, HBV)

  • Pflichthinweise:
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
  • Pflichttexte zu zugelassenen Arzneimitteln gem. § 4 HWG:
    octenisept Wund-Desinfetkion: Wirkstoffe: Octenidindihydrochlorid, Phenoxyethanol (Ph. Eur.). - Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: 0,1 g Octenidindihydrochlorid, 2,0 g Phenoxyethanol (Ph. Eur.). Sonstige Bestandteile: 2-[(3-Kokosfettsäureamidopropyl)dimethylazaniumyl]acetat, Natrium-Dgluconat, Glycerol 85 %, Natriumchlorid, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser. - Anwendungsgebiete: Antiseptikum zur wiederholten, zeitlich begrenzten unterstützenden antiseptischen Wundbehandlung. - Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit (Allergie) gegenüber den arzneilich wirksamen Bestandteilen oder einem der sonstigen Bestandteile. Das Arzneimittel soll nicht zu Spülungen in der Bauchhöhle (z.B. intraoperativ) und der Harnblase sowie nicht am Trommelfell angewendet werden. Nebenwirkungen: Als subjektives Symptom kann in seltenen Fällen ein vorübergehendes Brennen auftreten. Sehr selten sind kontaktallergische Reaktionen, wie z.B. eine vorübergehende Rötung an der behandelten Stelle möglich. 
    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: Schülke & Mayr GmbH, D-22840 Norderstedt, Tel. +49 40 52100-666, [email protected]
Schülke Octenisept Antiseptikum vor Katheterisierung (15 ml)
Schülke Octenisept Antiseptikum vor Katheterisierung (15 ml)
Art.Nr.: LKE0011
Art.Nr. Hersteller: 121407
Zur wiederholten, zeitlich begrenzten antiseptischen Behandlung von Schleimhaut und angrenzender Haut auch vor Katheterisierung der Harnblase.
  • Antiseptikum zur Behandlung von Schleimhaut und angrenzender Haut vor Katheterisierung der Harnblase
  • Vor dem Legen transurethraler Einmal- und Dauerkatheter
  • Breites antiseptisches Wirkungsspektrum
  • Gute Haut- und Schleimhautverträglichkeit
  • Schmerzfreie und farblose Anwendung
  • Einwirkzeit: 1 Minute
  • Gebrauchsfertige Lösung
  • Zusammensetzung: 100 ml enthalten (arzneilich wirksame Bestandteile):  0,1g Octenidindihydrochlorid, 2,0g Phenoxyethanol (Ph.Eur.)

  • Pflichthinweise:
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
  • Pflichttexte zu zugelassenen Arzneimitteln gem. § 4 HWG
    octenisept Antiseptikum vor Katheterisierung der Harnblase: Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Octenidindihydrochlorid 0,1 g, Phenoxyethanol (Ph.Eur.) 2,0 g. Sonstige Bestandteile: 2-[(3-Kokosfettsäureamidopropyl)dimethylazaniumyl]acetat, Natrium-Dgluconat, Glycerol 85 %, Natriumchlorid, Natriumhydroxid, gereinigtes Wasser. - Anwendungsgebiete: Zur wiederholten, zeitlich begrenzten antiseptischen Behandlung von Schleimhaut und angrenzender Haut auch vor Katheterisierung der Harnblase. - Gegenanzeigen:  Überempfindlichkeit gegenüber den arzneilich wirksamen Bestandteilen oder einem der sonstigen Bestandteile. octenisept Antiseptikum vor Katheterisierung der Harnblase soll nicht zu Spülungen in der Bauchhöhle (z.B. intraoperativ) und der Harnblase und nicht am Trommelfell angewendet werden. Nebenwirkungen: Als subjektives Symptom kann in seltenen Fällen ein vorübergehendes Brennen auftreten. In Einzelfällen sind kontaktallergische Reaktionen wie z. B. eine vorübergehende Rötung an der behandelten Stelle möglich. Sollten Sie andere als die hier beschriebenen Nebenwirkungen bei sich feststellen, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. - Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Das Arzneimittel nicht in größeren Mengen verschlucken oder in den Blutkreislauf, z.B. durch versehentliche Injektion, gelangen lassen. Die Anwendung sollte bei Neugeborenen, insbesondere bei Frühgeborenen, mit Vorsicht erfolgen. octenisept Antiseptikum vor Katheterisierung der Harnblase kann schwere Hautschäden verursachen. Überschüssiges Arzneimittel entfernen und sicherstellen, dass die Lösung nicht länger als nötig auf der Haut verbleibt (einschließlich mit der Lösung benetzte Materialien mit direktem Kontakt zum Patienten). Die Anwendung von octenisept Antiseptikum vor Katheterisierung der Harnblase im Auge ist zu vermeiden. Bei versehentlichem Augenkontakt sofort mit viel Wasser spülen.
    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: Schülke & Mayr GmbH, D-22840 Norderstedt, Tel. +49 40 52100-666, [email protected]
Schülke Octenisan Waschlotion zur antiseptischen Körperwaschung (1 L)
Schülke Octenisan Waschlotion zur antiseptischen Körperwaschung (1 L)
Art.Nr.: LKE0017
Art.Nr. Hersteller: 121503
Antiseptische Körperwaschlotion für den ganzen Körper inkl. Haarwäsche gegen multiresistente Keime. Geeignet für allergieempfindliche Haut.
  • Milde und schonende Waschlotion für Haut und Haar
  • Zur Ganzkörperwaschung bei MRE
  • Geeignet für alle Hauttypen
  • Auch bei Seifenüberempfindlichkeit oder Allergien geeignet
  • Hautneutraler pH-Wert
  • Farbstoff- und parfümfrei
  • Gute pflegende Eigenschaften
  • Einwirkzeit: 1 Minute
  • Zusammensetzung: Aqua, Cocamidopropylamine Oxide, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Glycerin, Hydroxyethylcellulose, Lactic Acid, Octenidine HCl, Allantoin
Schülke Octenilin Wundgel zur Wundreinigung- und befeuchtung (250 ml)
Schülke Octenilin Wundgel zur Wundreinigung- und befeuchtung (250 ml)
Art.Nr.: LKE0006
Art.Nr. Hersteller: 121616
Wundgel zur Befeuchtung und Reinigung von chronischen Wunden.
  • Wundgel zur Befeuchtung und Reinigung von chronischen Wunden 
  • Versorgt Wunden optimal mit Feuchtigkeit
  • Auch zur konservierenden Befeuchtung von Verbänden und Wundauflagen geeignet
  • Löst Wundbeläge, nekrotisches Gewebe und Biofilm
  • Unterstützt den natürlichen Wundheilungsprozess durch ein ideales Wundheilungsmilieu
  • Schmerzfreie, besonders verträgliche Anwendung
  • Zur Versorgung großflächiger, thermisch verursachter Wunden (Verbrennungswunden)
  • Octenidin als Konservierungsstoff inaktiviert Keime im Gel
  • 1 Minute Einwirkzeit zur Keiminaktivierung
  • Bildet eine Schutzschicht vor Bakterien
  • Zusammensetzung: Aqua purificata, Propylene Glycol, Hydroxyethylcellulose, Octenidine HCI
Schülke Octenisan Waschlotion zur antiseptischen Körperwaschung (500 ml)
Schülke Octenisan Waschlotion zur antiseptischen Körperwaschung (500 ml)
Art.Nr.: LKE0016
Art.Nr. Hersteller: 121505
Antiseptische Körperwaschlotion für den ganzen Körper inkl. Haarwäsche gegen multiresistente Keime. Geeignet für allergieempfindliche Haut.
  • Milde und schonende Waschlotion für Haut und Haar
  • Zur Ganzkörperwaschung bei MRE
  • Geeignet für alle Hauttypen
  • Auch bei Seifenüberempfindlichkeit oder Allergien geeignet
  • Hautneutraler pH-Wert
  • Farbstoff- und parfümfrei
  • Gute pflegende Eigenschaften
  • Einwirkzeit: 1 Minute
  • Zusammensetzung: Aqua, Cocamidopropylamine Oxide, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Glycerin, Hydroxyethylcellulose, Lactic Acid, Octenidine HCl, Allantoin
Sterile Wattestäbchen Hartmann Peha (200 Stück)
Sterile Wattestäbchen Hartmann Peha (200 Stück)
Art.Nr.: HAR0307
Art.Nr. Hersteller: 9679501
Steril eingesiegelte Wattestäbchen in Zweierpackung (100 x 2 Stück). Mit großem Wattekopf und Stäbchen aus Polypropylen.
  • Sterile Wattestäbchen
  • Stäbchen aus Polypropylen
  • Großer Wattekopf aus Viskose (Durchmesser von 4 mm)
  • Ideal für die Mund- und Körperflege
  • Zur allgemeinen Patientenversorgung und externen Wundreinigung geeignet
  • Einfache, hygienische Handhabung
  • Steril eingesiegelt im Doppelpack
Schülke Octenisan Waschlotion zur antiseptischen Körperwaschung (150 ml)
Schülke Octenisan Waschlotion zur antiseptischen Körperwaschung (150 ml)
Art.Nr.: LKE0015
Art.Nr. Hersteller: 121501
Antiseptische Körperwaschlotion für den ganzen Körper inkl. Haarwäsche gegen multiresistente Keime. Geeignet für allergieempfindliche Haut.
  • Milde und schonende Waschlotion für Haut und Haar
  • Zur Ganzkörperwaschung bei MRE
  • Geeignet für alle Hauttypen
  • Auch bei Seifenüberempfindlichkeit oder Allergien geeignet
  • Hautneutraler pH-Wert
  • Farbstoff- und parfümfrei
  • Gute pflegende Eigenschaften
  • Einwirkzeit: 1 Minute
  • Zusammensetzung: Aqua, Cocamidopropylamine Oxide, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Glycerin, Hydroxyethylcellulose, Lactic Acid, Octenidine HCl, Allantoin
Unsterile Wattestäbchen Hartmann Peha (50 Stück)
Unsterile Wattestäbchen Hartmann Peha (50 Stück)
Art.Nr.: HAR0308
Art.Nr. Hersteller: 9679398
Unsterile Wattestäbchen zur allgemeinen Patientenversorgung. Mit großem Wattekopf und Stäbchen aus Polypropylen.
  • Unsterile Wattestäbchen
  • Stäbchen aus Polypropylen
  • Großer Wattekopf aus Viskose (Durchmesser von 4 mm)
  • Ideal für die Mund- und Körperflege
  • Zur allgemeinen Patientenversorgung und externen Wundreinigung geeignet
  • Einfache, hygienische Handhabung
Farbloses Hautantiseptikum Hartmann Cutasept F 250ml-Sprühflasche
Farbloses Hautantiseptikum Hartmann Cutasept F 250ml-Sprühflasche
Art.Nr.: HAR0219
Art.Nr. Hersteller: 975042
Hautantiseptikum auf Propanolbasis. Mit schneller Langzeitwirkung, besonders hautverträglich.
  • Schnellwirkendes Hautantiseptikum
  • Zur Anwendung vor Injektionen, Punktionen und operativen Eingriffen
  • Auf Propanolbasis
  • Begrenzt viruzid
  • Mit 24 Stunden Langzeitwirkung
  • Hervorragende Hautverträglichkeit
  • In verschiedenen Größen erhältlich: 250ml-Sprühflasche oder 1L-Flasche

  • Pflichthinweise: 
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
  • Pflichttexte zu zugelassenen Arzneimitteln gem. § 4 HWG:
    Cutasept F: Wirkstoff: Propan-2-ol. Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Wirkstoff: Propan-2-ol 63,0 g, entspricht 72 Vol.%. Sonstige Bestandteile: Benzalkoniumchlorid, Gereinigtes Wasser. - Anwendungsgebiete: Hautdesinfektion vor Punktionen, Injektionen und operativen Eingriffen. Chirurgische und hygienische Händedesinfektion. - Gegenanzeigen: Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen anwenden. Unverträglichkeit gegenüber Inhaltsstoffen. Bei sachgemäßem Gebrauch kann Cutasept F während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. - Nebenwirkungen: Leichte, diffuse Hautreizungen sind häufig. Kontaktallergische Reaktionen können auftreten. - Warnhinweise: Für die Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Die Anwendung darf in diesen Fällen nur nach besonders strenger Indikationsstellung und unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Benzalkoniumchlorid kann Hautreizungen hervorrufen. Keine Hautbenetzung unter Blutleere-Manschetten. Bei Inzisionsfolien vollständige Auftrocknung abwarten. Erst nach Auftrocknung elektrische Geräte benutzen. Ansammlungen auf Patientenliegefläche vermeiden. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Von Zündquellen fernhalten. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Präparates ist mit Brand- und Explosionsgefahren nicht zu rechnen. Bei Kontakt der Lösung mit den Augen sollten die geöffneten Augen für einige Minuten mit fließendem Wasser gewaschen werden. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: Sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Flammpunkt nach DIN 51755: 21 °C. Entzündlich. Ein etwaiges Umfüllen darf nur unter aseptischen Bedingungen (Sterilbank) erfolgen.
    Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller: BODE Chemie GmbH, Melanchthonstraße 27, 22525 Hamburg.
  • Signalwort: Gefahr
  • Gefahrenhinweise: H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. | H319 Verursacht schwere Augenreizung. | H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
  • Sicherheitshinweise: P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. | P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. | P305 + P351 + P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. | P337 + P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. | P301 + P310 Bei Verschlucken: Sofort Giftinformationszentrum/Arzt anrufen. | P501 Inhalt/Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.
  • Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Geschäftsführer: Ulli Papke, Kumar Jeswani - Provinostr. 52 - 86153 Augsburg
Telefon: 0821 / 90 78 65 40 - Telefax: 0800 / 100 38 55 - E-Mail: [email protected]

Prosenio GmbH - Fachgroßhandel für Healthcare

© Prosenio GmbH